Wanderreitende und Urlaub mit Pferden bei uns
 
Wanderreitende sind uns herzlich willkommen! Auch dann, wenn Sie als "Weiterreiter" ;-) nur eine Nacht bleiben wollen! Und egal, ob Sie mit 1-4 Personen oder 4-12 Mitreisenden hier angeritten - oder auch mit der Kutsche angefahren - kommen. Sie sollten aber bitte berücksichtigen, dass auch für nur eine Übernachtung das Haus geputzt, die Betten frisch bezogen und die Handtücher ausgetauscht, Paddocks gesteckt und Ställe eingestreut werden müssen, daher die erhöhten Preise für die erste Nacht eines Aufenthaltes.
 
Für Gruppen bis ca. 10 Personen empfehlen wir für Wanderreitende Vollpension zur Selbstzubereitung zum Preis von 60€ für die erste und 40€ für jede weitere Nacht.
 
Natürlich bieten wir auch für Reitgäste auch unsere anderen Tarife an:
Tarif 2: Vollpension zur Selbstzubereitung, d.h. alle Lebensmittel werden in Abstimmung mit ihren Wünschen von uns bereitgestellt. Erste Nacht 60€ jede weitere Nacht 40€
 
Tarif 3: Für Gruppen ab 4 Personen: Vollpension mit Service, d.h. die Mahlzeiten Frühstück, Mittag- und Abendessen werden unter Berücksichtigung ihrer Wünsche von uns in der Seminarhausküche zubereitet und serviert. Zusätzlich stehen nachmittags Kaffee und Kuchen zur Selbstbedienung bereit. Erste Nacht 80 und jede weitere Nacht 65€
 
Im Preis für die erste Nacht sind frische Bettwäsche, Handtücher und die Endreinigung enthalten.
 
Wanderreiter
 
Für unsere pferdischen Gäste berechnen wir pro Pferd für die erste Nacht 20€, für jede weitere Nacht 10€.Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Offenstallpaddocks mit Stroheinstreu, Pferdefutter aus unserem Bestand und Wassereimer zur Selbstversorgung der Pferde durch unsere Gäste.Wir stellen an Futter bereit: Heu lose oder Netze, Heucobs, Luzernecobs, Maiscobs zum einweichen, Maisflocken und Quetschhafer. Alle anderen Preise finden Sie, wenn Sie einen grünen Link anklicken.
 
Offenstall aussen  Offenstall innen
 

Wie Sie unser einmalig schönes Reitgelände mit den pferdefreundlichen Sandwegen, tollen Trab- und Galoppstrecken und entspannten Schritttouren vielfältig nutzen können erfahren Sie durch einen Klick auf diese grüne Schrift.

 Reitergruppe
 
 Hunde und andere Tiere, die Sie eventuell mitbringen, sind uns ebenfalls herzlich willkommen und werden je nach Bedarf ohne oder gegen kleinen Aufpreis beherbergt und verköstigt. Allerdings müssen diese aus Rücksicht auf andere Tiere (Hunde, Katzen, Hühner, Igel etc.) auf unserem Grundstück bitte konsequent angeleint sein und dürfen aus Rücksicht auf andere Gäste und mögliche Allergiker nicht mit in die Gebäude. Es gibt jedoch Unterbringungsmöglichkeiten und Schattenparkplätze, wir finden für ihren Liebling eine gute Lösung!
 
Natürlich beraten und unterstützen wir Sie auch gerne bei der Planung und Durchführung ihres Wanderrittes mit Streckenberatung, Fahrservice (auch mit Pferdehänger), Reiseproviant, Gepäcklagerung u.ä. Bitte stellen Sie uns gerne jede Frage, die Sie dazu haben!
 
Sollten Sie sich spontan entschließen, ihren Aufenthalt bei uns verlängern zu wollen freuen wir uns und ermöglichen das gerne, wenn wir noch freie Zimmer haben.

Ebenso, wenn sie sich spontan entscheiden auf der "Rückrunde" ihres Wanderrittes nochmals bei uns einkehren zu wollen. Sollten in diesem Fall zwischendurch keine anderen Gäste ihre genutzten Zimmer benötigen, berechnen wir ihnen dann selbstverständlich auch nicht nochmals den Tarif für die erste Nacht.

Wanderreiter Gastfreundschaft

 
 
Ein überdachter Kutschenparkplatz steht gerne gratis zu ihrer Verfügung.
 
Für Einzelreitende oder kleine Wanderreitgruppen bis zu 4 Mitreisenden steht unser Gästehäuschen "Der alte Schweinestall" zur Verfügung. Alle Preise finden Sie, wenn Sie den grünen Link anklicken.
 
Ab 4 Personen könne sie auch gerne in unserem Seminar- und Gästehaus "Haus Eulenblick" Quartier beziehen. Alle Preise finden Sie, wenn Sie den grünen Link anklicken.
 
4er-Gruppen, die den "Alten Schweinestall" nutzen, erhalten einen Rabatt von 10% auf alle Preise.
 
Wanderreiter mit Kutsche
 
 
 
 3er-Gruppen denen es im "Alten Schweinestall" zu eng ist, können gegen eine Aufpreis von 25% auch schon unser Seminar- und Gästehaus "Haus Eulenblick" nutzen.
 
3-er und 4er-Gruppen die das "Haus Eulenblick" bewohnen müssen mit der Anwesenheit weiterer Gäste rechnen.
 
Zum Schluss noch eine Bitte: unser Seminarhaus "Haus Eulenblick" wurde von uns mit viel Liebe und Idealismus in jahrelanger Arbeit komplett saniert. Bei der Wahl der Materialien und Ausstattung waren uns Wohnklima und Atmosphäre wichtig, darum haben wir dabei nicht immer die robustesten Lösungen gewählt. So sind z.B. im EG alle Wände mit Lehmputz und Lehm-Kalk-Farbe bedeckt, welche bei weitem nicht so stoßfest wie Steinputz sind, im OG haben wir Echtholzparkett gelegt statt kratzfesterem Laminat. Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Gäste mit ihrem Wohnverhalten auf die besondere und etwas empfindliche Beschaffenheit des Hauses und seiner Einrichtung Rücksicht nehmen :-)   Vielen Dank!